Miracel Whip Bacon-Cheddar Burger
Saftiger Burger mit Miracel Whip Mayo, Bacon und Cheddar
4
  • Zubereitungszeit 52 Min.

Zutaten

  • Teig für Buns:
  • 125 ml Vollmilch
  • 5 g frische Hefe/Germ
  • 25 g Zucker
  • 30 g Ei (ca. ½ Ei Klasse M)
  • 250 g Weizenmehl (z.B. Typ 550)
  • 20 ml Pflanzenöl
  • 5 g Salz
  • 1 Eiklar (Klasse M)
  • 20 g Sesam , nach Wunsch heller und schwarzer
  • Patty:
  • 600 g Rinderhackfleisch
  • 10 ml Olivenöl
  • 4 Scheiben Cheddarkäse
  • Salz
  • schwarzer Pfeffer , frisch gemahlen
  • Belag:
  • 8 Scheiben Speck , dünn geschnitten
  • 60 g Rauke , fein geschnitten
  • 1 rote Zwiebel (ca. 100 g)
  • 4 Ochsenherz-Tomatenscheiben
  • 4 scharfe Gewürzgurken (ca. 60 g)
  • 80 ml Miracel Whip MAYO Classic

Zubereitung

  • Zwei Tage vor der Zubereitung Milch mit Hefe und Zucker verrühren. Eimasse verquirlen und dazugeben, dann alles mit Mehl, Öl und Salz 5 Minuten zu einem homogenen Teig verkneten. Zwei Tage abgedeckt im Kühlschrank reifen lassen.
  • Am Backtag Teig in 4 Portionen teilen: erst rund schleifen und dann flach rollen (ca. 12 cm Durchmesser). Teiglinge mit genügend Abstand auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und abgedeckt zwei weitere Stunden gehen lassen.
  • Backofen auf 190 °C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Teigoberfläche mit Eiklar bestreichen und mit Sesam bestreuen: 16-18 Minuten auf der mittleren Schiene im Ofen backen, dabei vor dem Schließen der Ofentür etwa 50 ml Wasser auf den Ofenboden gießen. Anschließend die Buns aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen.
  • Für die Patties Hack locker zu vier Patties formen und kurz vor dem Servieren mit Olivenöl bestreichen. In einer mittelheißen Grillpfanne zum gewünschten Gargrad braten (zum Beispiel jeweils 3-4 Minuten pro Seite für Medium-Gare). Dabei salzen sowie pfeffern und nach dem Wenden mit jeweils einer Käsescheibe belegen und diese während des weiteren Garens schmelzen lassen.
  • Für die sonstigen Burger-Zutaten Speck in einer Pfanne ohne Fett kross auslassen (ersatzweise im Ofen auf einem mit Backpapier belegten Blech knusprig backen). Rauke putzen, waschen und trocken schleudern. Zwiebel abziehen und sehr fein hobeln. Tomate waschen und daraus vier schöne Scheiben schneiden. Gurken in dünne Scheiben schneiden.
  • Mit den gerösteten Bun-Hälften, Patties, Speck-, Tomaten sowie Gurkenscheiben, Rauke, Zwiebelringen und der Mayo vier Burger bauen.

Tipp

Tipps

  • Nach Wunsch vor dem Servieren Buns halbieren und auf den Schnittflächen toasten oder grillen.
Nährwerte pro Portion
Brennwert 3898,8 kJ
kcal 931,0 kcal
Fett 55,0 g
Kohlenhydrate 56,0 g
Eiweiß 51,0 g